logo

FIFA EVENTPAVILLON

Für die Abschlusspräsentation der FIFA Delegation durch Katar wurde E7, ein Pavillon im Herzen der Wüste inszeniert, der die FIFA in die Vision 2022 reisen ließ.

Der Aufbau des E7 Pavillon bestand aus einem “Welcome Tent”, der “Legacy Bereich”, der die Geschichte des katarischen Sports als Ausstellung präsentierte und dem Herzstück, die “World of Football”, die als Kinosaal mit einer Multimedia-Präsentation.

Projektinformationen:

Jahr: 2010
Kunde: Atkon Berlin
Agentur: Dan Pearlman Markenarchitektur
Position: Konzeption und Umsetzung der räumlichen Inszenierung
CD: Daniel Weidler