logo

CARPETCONCEPT MESSESTAND

Für „unter den Teppich kehren“ viel zu schade!

Für CarpetConcept, den Spezialisten für Bodenbeläge, Wandstrukturen und Teppiche, wurde ein modulares, flexibles und nachhaltiges Messekonzept entwickelt.

Das für CarpetConcept entstandene Messekonzept erlebt der Besucher als eine raumgreifende Inszenierung, die mit der Materialität und Optik verschiedener Oberflächen spielt.

Projektinformationen:

Jahr: 2010
Kunde: CarpetConcept
Agentur: Dan Pearlman Markenarchitektur
Position: Konzeption und Umsetzung der räumlichen Inszenierung
CD: Prof. Marcus Fischer, Daniel Weidler